Petanque in der Auberge

Intensiv-Training, bis zu 5 mal die Woche, 3 Std. täglich.
Das Training behandelt alle wichtigen Bereiche des Petanque-Spiels.
Z.B. Technik – Taktik – Psychologie.Euer Spiel wird analysiert,
Korrekturen werden angeboten? und durch schriftlich fixierte
Trainingseinheiten stabilisiert.
Geschlechts – und Altersspezifische Einschränkungen werden nicht gemacht,
jeder kann Petanque verstehen und erlernen.
Wir trainieren auf eigenen Bouleplatz.
Darüber hinaus trainieren wir auf unterschiedlichen
Boulepläten im Ort mit unterschiedl. Böden, abhängig vom Tagesthema.
Beispiel einer Trainingseinheit
Beginn 9.30h oder nach Absprache.
10 min. Aufwärmen, dehnen der wichtigsten Muskeln.
Individuelles Einspielen mit Kugeln.
Formieren von Mannschaften, beginn einer Beobachtungspartie.
(Korrektur: Stil, Technik, Taktik.)
Erläuterung des Tagesthemas (z.B. Hochportee)
Individuelles Üben des Themas. (Korrektur d. Trainer)
Lösen von Taktikaufgaben (Dessins mit farb. Kugeln)
Wettkampf, (jede Kugel wird notiert!)
(z.B. Schießen: 3 Durchgänge, versch.Aufgaben,
3 Kugeln p.P. Nach 2 Wochen wird addiert!)
Täglicher Tireur-Wettbewerb.( 10 mtr. die Hintere!)
Freies Spiel, wenn noch Zeit ist! (Es ist immer Zeit)


Unsere Trainer

Klaus Mohr

Die wichtigsten Erfolge
1994, 96, 97, 99, 2000 WM-Teilnahme für Deutschland.
1996 5. Platz WM Essen
1999 1.Platz Nationencup WM La Reunion
1999 1. Sieg Nordseecup in Rust D
1984 3. Platz Doubl. DM
1985 Vizemeister Doubl. DM
1986, 1994,Deutscher Meister Doubl.
1994, 1995, 1998, 1999,2007,2008,2012 Deutscher Meister Tripl.
2003 Deutscher Vize- Vereinsmeister mit ABC
2009 3.platz Tripl.DM
2010, 2011, 2012 Deutscher Meister 55+
2011 Vizemeister Deutsche Petanque- Bundesliga
aktuell 2012 Deutscher Meister Tripl.+ DM tripl.55+

Michel Briand

Die wichtigsten Erfolge
1998 Weltmeister
1993, 1997 Vizeweltmeister
1993 Europa Pokal
1993, 1996 Französicher Meister T.a T.
ca. 20 mal Departement- Meister (Gard)
ca. 50 mal Sieger von National´s